Wählen Sie einen Menüpunkt

Klassische Massage Manuelle Therapie Reflexzonen-Therapie Manuelle Lymphdrainagen ULTRATONE™

ULTRATONE™

Die physiologische Wirkungsweise der neuromuskulären Stimulation mit dem
ULTRATONE™ -System:

Das Problem
Noch vor 30 Jahren wurde geglaubt, dass man nur durch Diät, Gewicht und Umfang verlieren kann. Man dachte auch, dass Training nur kurzzeitig Kalorien verbraucht, und sobald aber die körperliche Ertüchtigung aufhört, der Stoffwechsel wieder in den Normalzustand zurückkehrt. Erst kürzlich haben wir angefangen, den zusätzlichen Nutzen des Trainings zu verstehen.

Wenn man anfängt seine Muskeln zu aktivieren, finden mehrere längere physiologische Abläufe statt, die noch lange nach der Bewegung andauern.

Doch es ist für viele Menschen sehr aufwendig 3-4 mal in der Woche einen gezielten Trainingsplan einzuhalten. Es ist auch schwer für viele, die nicht sportlich sind, sich plötzlich mit Fitnesstraining auseinander zu setzen. Wir haben ca. 60% übergewichtige Menschen in Deutschland und diese Zahl steigt kontinuierlich.

Die meisten denken, wenn man mit einem Trainingsplan beginnt, sind Figurprobleme schnellstens in den Griff zu bekommen aber in Wirklichkeit sieht es anders aus. Der Grundumsatz, der bei vielen weit unter 1.800 Kcal liegt, ist bei der heutigen Ernährung leicht überschritten und führt schnell zu ungewollten Speckpolstern.

Die Lösung
Eine vernünftige Ernährungsberatung mit Diätprodukten, gekoppelt mit aktiv/passivem Training einer neuen Gerätetechnologie dem ULTRATONE™ -System.

Die Erfolge, die hier zu verzeichnen sind, gleichen einem Wunder. Aber es ist eigentlich gar nicht so schwer zu verstehen warum wir mit dieser Kombination spektakuläre Erfolge haben.

ULTRATONE™ war das erste Unternehmen weltweit, das sich mit der Fertigung von Reizstromgeräten einen Namen machte. Seit dieser Zeit wurde das ULTRATONE™ -System immer weiter verbessert.

Heute verfügen wir über eine Gerätegeneration, die mit Reizstrom fast nichts mehr gemeinsam hat. Selbst die Kontra-Indikation, die bei der Reizstromtherapie bekannt sind, gibt es hier nicht mehr (außer bei Schwangerschaft und Herzschrittmachern).

Neuromuskuläre Stimulation
Diese Behandlungsmethode bietet nicht nur großen Erfolg bei der Umfangsreduktion oder dem Muskelaufbau, sondern auch die therapeutischen Behandlungen sowie die Schmerztherapie sind ein wichtiger Bestandteil der neuromuskulären Stimulation.

Die Wirkungsweise
Bei der Behandlung wird das Aktionspotenzial der Muskulatur auf ca. 80% erhöht (im Fitnesstraining auf ca. 30-40%). Das führt zu einem enormen Verbrauch von Glucose im Muskel und im Blut, auch die Energiereserven in der Leber werden schnell angegriffen.

Man weiß, dass die Lypolyse erst nach ca. 30 min. Training beginnt (Fettstoffwechsel), aber neuste wissenschaftliche Untersuchungen ergaben, dass der Körper schneller in den lypolytischen Prozess kommt je mehr Glucose in einer bestimmten Zeit verbraucht wird. Wir haben bei den ULTRATONE™ -Behandlungen oft schon nach 15 min. lypolytische Reaktionen bei unseren Kunden, was zu einer bleibenden Umfangsreduktion führt. Der bundesdeutsche Durchschnitt der Umfangsreduktionen in den Instituten beträgt an einer Messstelle z.B. am Bauch 3-5 Zentimeter nach 10 Behandlungen.

Die Impulsgebung von ULTRATONE™ macht eine Muskelstimulation bis in tiefe Gewebe und Muskelschichten möglich. Die brachiale Muskelkontraktion, die früher mit Reizstrom nicht zu erreichen war, findet hier ganz entspannt und angenehm in einer bis zu 40 mal wechselnden Abfolge statt. Das heißt, dass während einer Behandlung bis zu 40 unterschiedliche Trainingseinheiten auf die Muskulatur übertragen werden können und zwar mit einem Aktionspotenzial von ca. 80%. Das Unglaubliche dabei ist, dass trotz der enormen Kontraktionen der Behandlungskomfort höchsten Ansprüchen genügt. Ein weiterer Vorteil ist die Gewebestraffung. Nicht nur, dass die Behandlungen sofortigen messbaren Erfolg bringen, sondern auch das Gewebe wird durch spezielle Impulse gestrafft. Man kann viel darüber berichten, wie toll eine Behandlungsmethode ist, aber wenn man selbst spürt wie diese Methode arbeitet, ist man erstaunt und verblüfft zugleich.